Akupunktur

Die Akupunktur wurzelt in dem 4000 Jahre alten Erfahrungsschatz chinesischer Ärzte.
Das ,,Nadeln‘‘ der genau bestimmten Akupunkturpunkte führt zur Ausschüttung von schmerzlindernden und entzündungshemmenden Hormonen. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt. Die Gesundheit bleibt erhalten und Krankheiten können gelindert oder sogar geheilt werden.
Besonders erfolgreich wird die Akupunktur in Kombination mit weiteren chinesischen Therapieverfahren. Von mir verwendete Verfahren sind Moxibustion, Tuina und Gua Sha Fa.
Für all die Menschen, die sich vor Nadeln fürchten, gibt es auch eine nadellose Lösung. Hier werden mittels Bioresonanz, Akupunktmassage, Akupressur die bereits definierten Akupunkturpunkte stimuliert.
In meiner Praxis konzentriere ich mich neben der traditionellen chinesischen Körperakupunktur auch auf die Ohrakupunktur nach Dr. Nogier, sowie die Schädelakupunktur nach Yamamoto.
Die Anwendungsbereiche für Akupunktur sind vielseitig.