Vita

geboren 1969 in Würzburg

verheiratet seit 1991, zwei erwachsene Töchter

Beruflicher Werdegang

1987 - 1990 Ausbildung zur Medizinisch Technischen Assistentin
1990 - 1993 Tätigkeit im König-Ludwig Haus unter Prof. Dr. Eulert (Labor)
1993 - 1995 Geburt und frühe Jahre der Kinder, stundenweise Tätigkeit im Labor Dr. Arnold,
gesteigertes Interesse an und Beschäftligung mit alternativen Behandlungsmethoden
1995 - 2004 Tätigkeit am Pathologischen Institut der Universität Würzburg unter Prof. Dr. Greiner (Forschungslabor)
2003 - 2005 Ausbildung zur Heilpraktikerin in der „Surya Schule“ bei Gräfin Wolffskeel
2005 erfolgreiche Heilpraktikerprüfung vor dem Gesundheitsamt Würzburg
2005 - 2010 Tätigkeit im König-Ludwig Haus unter Prof. Dr. Nöth (Forschungslabor)
2010 - 2015 Tätigkeit an der Universität Würzburg, Lehrstuhl für 'tissue engineering' bei Frau Prof. Dr. Walles (Forschungslabor)
seit 2006 kontinuierlich als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig mit Schwerpunkten in der Chinesischen Medizin, Bioresonanz und Funktioneller Medizin

Fort- und Weiterbildungen

  • Akupunktur und Chinesische Medizin
  • Weiterbildung in Naturheilverfahren
  • Erlernen der Dunkelfeldmikroskopie
  • Phytotherapie-Ausbildung
  • Bioresonanzfortbildung
  • Fortbildungen in Funktioneller Medizin